{"code":200,"data":{"title":"Snapchat Datenschutzerkl\u00e4rung","html":"
\n\t\t\t\t\t
\n\t\t\t\t\t\t
<\/i><\/span>Die folgenden Texte dienen nur zur Vorschau und d\u00fcrfen nicht kopiert werden.<\/span><\/div><\/div>

Snapchat Datenschutzerkl\u00e4rung<\/h2>\n

Wir nutzen auch den Instant-Messaging-Dienst Snapchat. Dienstanbieter ist das amerikanische Unternehmen Snap Inc., 2772 Donald Douglas Loop N, Santa Monica (HQ), CA, USA.<\/p>\n

Wir weisen darauf hin, dass nach Meinung des Europ\u00e4ischen Gerichtshofs derzeit kein angemessenes Schutzniveau f\u00fcr den Datentransfer in die USA besteht. Die Datenverarbeitung geschieht im Wesentlichen durch Snapchat. Dies kann dazu f\u00fchren, dass gegebenenfalls Daten nicht anonymisiert verarbeitet und gespeichert werden. Ferner k\u00f6nnen gegebenenfalls US-amerikanische staatliche Beh\u00f6rden Zugriff auf einzelne Daten nehmen. Es kann ferner vorkommen, dass diese Daten mit Daten aus m\u00f6glichen anderen Diensten von Snapchat, bei denen Sie ein Nutzerkonto haben, verkn\u00fcpft werden.<\/p>\n

Mehr \u00fcber die Daten, die durch die Verwendung von Snapchat verarbeitet werden, erfahren Sie in der Privacy Policy auf https:\/\/snap.com\/de-DE\/privacy\/privacy-policy<\/a>. <\/u><\/p>\n

Quelle: Erstellt mit dem Datenschutz Generator<\/a> von AdSimple<\/p>\n


Das Kopieren der obigen Vorschautexte ist nicht gestattet.<\/span><\/p>\n<\/div>
<\/div>\n\n\t\t\t\t\t<\/div>\n\t\t\t\t<\/div><\/div><\/div>"}}